Monthly Archives: September 2012

GegenStandpunkt 3-12 erscheint am 21.09.2012

GegenStandpunkt 3-12

Der globale Führungsanspruch der USA

Der globale Führungsanspruch der USA

Mittwoch, 19. und Mittwoch, 26. September 2012

 18:30 Uhr R 104 Pferdestall Allende-Platz 1

 Forum Gegenargumente Hamburg/ AANO

„The renewal of american leadership can be felt across the globe”- befindet der US Präsident in seiner Rede zur Lage der Nation von Januar 2012. Der Führer der „letzten verbliebenen Weltmacht“ äußert so den Ordnungsanspruch Amerikas über den Rest der Welt, der nach seinem Dafürhalten gelitten hat und durch seine Initiative gerade weltweit wieder hergestellt wird. Damit gibt er weder eine unmaßgebliche Meinung noch eine pure Anmaßung oder – wie manche meinen – heiße Luft von sich. Denn zu jedem Konflikt auf der Welt stellen sich die USA als „Fall“ ihrer Zuständigkeit, der – von Syrien über Iran nach Afghanistan … – amerikanische Interessen tangiert und mithin ihre entschiedne Führung bei der Regelung der Affären herausfordert. Das ist der selbstverständliche Maßstab amerikanischer Machtentfaltung, wenn z.B. der Kandidat Mitt Romney Obamas „leading from behind“ als Schwächung Amerikas geißelt.

Continue reading

Jahr 6 der Weltfinanzkrise

Öffentlicher Diskussionstermin

Die Krisenkonkurrenz der Euro-Partner tritt in ihr finales Stadium ein

Dienstag, 25. September 2012, 19.30 Uhr
Werkhof, Gaußstr. 25/Ecke Nernstweg

Diskussionsgrundlage ist der folgende Text: PDF zum Download